Doch nur den Rettungsdienst zu alarmieren reicht oft nicht aus. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte vergehen mehrere Minuten, die entscheidend sein können. Zu wissen, wie man in solchen Situationen richtig reagiert und wie man verletzten Personen helfen kann, ist also äußerst wichtig. Wer schon einmal Erste Hilfe geleistet hat oder vielleicht selbst in einer Notsituation war weiß, dass schnelles Eingreifen Leben retten kann. Allein das Gefühl, dass jemand da ist und sich kümmert, ist für die verletzte Person oft sehr beruhigend.

Betriebliche Ersthelfer bei der tagwerk personal

Für unsere operativen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die fast täglich im Außendienst unterwegs sind, ist ein Erster-Hilfe-Kurs verpflichtend, damit sie in plötzlichen Notsituationen richtig reagieren können. Sei es im Straßenverkehr oder auch im Kundenunternehmen. Die tagwerk personal GmbH als Arbeitgeber übernimmt über die gesetzliche Verpflichtung hinaus die gesamten Kosten für den Kurs, zu dem alle zwei Jahre ein Wiederholungs- und Aufbaukurs für die Außendienstkräfte gehört.

Damit auch unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Niederlassungen der tagwerk personal auf medizinische Notfälle vorbereitet sind und Erste-Hilfe leisten können, finanziert die tagwerk personal GmbH zusätzlich auch allen Verwaltungsangestellten eine Weiterbildung zum betrieblichen Ersthelfer. Wir halten dies als verantwortungsbewusster Arbeitgeber für selbstverständlich. Dennoch hoffen wir natürlich, dass Besucher und Besucherinnen unserer Niederlassungen niemals in eine entsprechende Notsituation geraten und auf Hilfe angewiesen sind.