Hinweis: Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter und die Berufe können unabhängig vom Geschlecht ausgeübt werden.

Stellensuche in der Zeitung und im Internet

Ob als Ausweg aus der Arbeitslosigkeit, beim Branchenwechsel oder weil der befristete Arbeitsvertrag ausgelaufen ist und nicht verlängert wurde – es gibt viele Gründe, einen neuen Vertrag abschließen zu wollen. Schließlich bedeutet Arbeit finanzielle Absicherung für sich selbst und oftmals auch die Familie. Je mehr Verpflichtungen von einer Arbeitsstelle abhängig sind, desto größer ist die Angst vor einer zeitlichen Befristung oder sogar Kündigung. Dabei gibt es auf dem heutigen Arbeitsmarkt eine Vielzahl von Möglichkeiten, um sogar im Falle der Kündigung schnell wieder Anschluss zu finden.

Früher wurde häufig in den Stellenanzeigen der Tages- oder Wochenzeitung nach Arbeitsstellen geschaut – diese Rolle hat inzwischen weitgehend das Internet übernommen. Namhafte Portale bieten unzählige Stellengesuche aus den verschiedensten Branchen an, so dass sowohl Berufseinsteiger als auch erfahrene Arbeitsuchende eine Chance auf die nächste Herausforderung haben. Bei der Online-Suche kann nach Grad der Ausbildung, Ort, Branche und sogar Gehaltsvorstellungen gefiltert werden, um schnell und einfach an die passende Ausschreibung zu kommen.

Doch damit ist es nicht getan: Nach Absenden der Bewerbungsunterlagen muss erst einmal die Einladung zum Bewerbungsgespräch folgen und das Gespräch auch absolviert werden. Ist es Ihnen gelungen, den Personaler zu überzeugen, ist der Weg zum Arbeitsvertrag geschafft – doch wenn nicht, geht das Spiel wieder von vorne los. Hier sind oft Ausdauer und Durchhaltevermögen gefragt.

Mit den heutigen Möglichkeiten ist es problemlos möglich, schnell und einfach zum Arbeitsvertrag zu kommen.

Schnell und einfach zum Arbeitsvertrag mit tagwerk personal!

Ein guter Weg zum Arbeitsvertrag ist die Arbeitnehmerüberlassung – im Volksmund auch Zeitarbeit genannt. In der Allgemeinheit hat Zeitarbeit einen schlechten Ruf, dabei sind diese Vorurteile völlig unbegründet. Sie erwarten ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis und ein zuverlässiger und kompetenter Arbeitgeber. Außerdem auch die Möglichkeit, mehrere Betriebe und Branchen kennenzulernen, um neue Erfahrungen zu sammeln. tagwerk personal ist stolz, mit vielen namhaften Unternehmen im Rhein/Sieg-Kreis zusammenzuarbeiten und regelmäßig zuverlässige Mitarbeiter in deren Dienst zu zu überlassen. Unsere Sonderleistungen wie Einsatzbegleitung, JobTicket und individuelle Betreuung sprechen für sich. Und in der Regel sind unsere Arbeitsverträge unbefristet!

Wir haben Sie neugierig gemacht? Dann schauen Sie doch mal auf unserer Stellenbörse. Wir haben stets viele Arbeitsstellen aus den verschiedensten Branchen im Angebot. Wenn Sie gerade auf der Suche nach der nächsten Herausforderung sind, dann sollten Sie sich mal unsere Stellenangebote ansehen! Kommen Sie einfach auf uns zu, wir helfen Ihnen gern. Eine/r unserer kompetenten und freundlichen Fachbereichsleiter/innen steht gerne telefonisch, persönlich oder per Mail zur Verfügung.