Um die sozialen Kontakte auf ein absolutes Minimum zu reduzieren, bleiben die Türen in allen unseren Niederlassungen vorerst für Besucher und Besucherinnen ohne dringliches Anliegen geschlossen. Wir tun dies aus Rücksichtnahme auf die Gesundheit aller Bürger und Bürgerinnen. Wir bitten Sie im Falle eines Anliegens uns vorab telefonisch zu kontaktieren, denn wir sind natürlich weiterhin zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Den persönlichen Zutritt gewähren wir momentan nur Besuchern und Besucherinnen mit einem dringenden Anliegen, dass nicht kontaktlos per Telefon oder Email bearbeitet werden kann, wie zum Bespiel zur Unterzeichnung eines Arbeitsvertrages. In diesem Fall nutzen Sie bitte die unsere Klingel.

Logo

 

Wir haben darüber hinaus in unserem Empfangsbereich und im Besprechungsraum weitere Sicherheitsmaßnahmen getroffen und einen Schutz gegen Tröpfcheninfektion aufgebaut, so wie er derzeit auch verstärkt in Supermärkten zu sehen ist. Zudem haben wir die Anzahl unserer Mitarbeiter*innen in der Niederlassung reduziert und achten bei persönlichem Kontakt mit Besuchern, aber auch intern darauf, immer den nötigen Sicherheitsabstand einzuhalten.

Uns liegt sehr viel daran, Ihre und unsere Gesundheit bestmöglich zu schützen und die rasante Ausbreitung des Virus so schnell wie möglich einzudämmen. Daher werden wir bis auf weiteres diese Maßnahmen aufrechterhalten und bedanken uns hiermit für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

 

Bleiben Sie gesund,

Ihr Team von tagwerk personal